Hier findest du ausführlichere Informationen zu meinem EFT Angebot

EFT für Musiker

Du willst frei von Lampenfieber auf der Bühne performen können?

Du willst frei von Sorgen und Ängsten Musik machen können?

Du willst frei und unbeschwert deinen Weg als Musiker gehen können?

Du willst dich ruhig und gelassen den Herausforderungen des Musikeralltags stellen können?

Dann solltest du EFT für dich entdecken.

Die Herausforderungen, denen sich Musiker täglich stellen müssen, sind breit gestreut. Das Fachliche sollte jedem klar sein - das Üben und Lernen, das Verstehen der technischen und künstlerischen Ansprüche und Anforderungen, das Proben, das permanente Wiederholen, Auftreten, Beziehungen knüpfen, … und dann alles immer wieder von vorne.

Aus eigener Erfahrung und Beobachtung weiß ich, wofür bei keiner Ausbildung und in keinem Buch eine Lösung geboten wird:

  • Wie gehe ich mit meinen Sorgen und Ängsten um?
  • Wie schaffe ich es, aus den gedanklichen Negativspiralen zu kommen?
  • Wie überwinde ich Lampenfieber und Versagensängste?
  • Wie nehme ich Hürden wie Kreativitätsblockaden, Aufregung und Nervosität?
  •  Was soll ich gegen körperliche Beschwerden wie etwa Probleme mit meiner Stimme bei Sängern oder Gelenks-/Sehnenschmerzen bei Instrumentalisten tun, wenn sie immer dann kommen, wenn es um etwas geht?
  • Wie soll ich damit umgehen, dass ich in der Ausbildung unter massivem Druck stehe, die Anforderungen zu erfüllen und was, wenn mir meine Familie noch dazu Druck macht, ich solle doch etwas „Vernünftiges“ lernen?
  • Wie soll ich Existenzängste überwinden?

 

Viele solcher Fragen stellen sich Musiker Tag für Tag, doch werden diese kaum thematisiert - wichtiger ist es doch, den nächsten Song, den nächsten Standard und die nächste Tonleiter zu lernen - oder doch nicht?

EFT kann dir dabei helfen, deine Ängste und Sorgen in den Griff zu bekommen, sodass du sich wirklich auf das konzentrieren kannst, worum es dir geht: Musik. Ganz ohne diese Stimmen im Kopf, die dir Selbstzweifel einzuimpfen versuchen. Und du lernst eine Methode, die du jedes Mal dann anwenden kannst, wenn sich eine dieser Stimmen zu Wort melden möchte.

Du lernst, wie du diese Stimmen zum Schweigen bringst, damit du das sein kannst, was du bist: Musiker.