Gernot Blümel

Privater Gitarrenunterricht & EFT Practitioner

Gernot Blümel

Brodtischgasse 16
2700 Wiener Neustadt

Niederösterreich

T +43 (0) 650 6950 200
E-Mail senden

Map / Routenplaner

Geschäftszeiten

Mo-Fr: 9-18 Uhr

FAQs

Ist EFT eine seriöse Methode?

Ja, EFT ist seriös und auch eine anerkannte Methode laut Methodenkatalog für Humanenergetik (Wirtschaftskammer Österreich). Auch sprechen die zahlreich dokumentierten Erfolge und Studien dazu für sich.

Funktioniert EFT tatsächlich?

Ja, EFT funktioniert tatsächlich. Du musst nicht mal daran glauben. Einzige Voraussetzung ist jedoch, dass du dein Problem oder Thema wirklich loswerden willst.

Wie viele Sitzungen muss ich machen, um eine Erleichterung zu spüren und zu erleben?

Üblicherweise ist es mit einer Sitzung von 1 ½ bis 2 Stunden getan. Sitzt das emotionale Problem aber tiefer als zu Beginn gedacht, können auch weitere Sitzungen nötig sein. EFT jedenfalls hat den Anspruch, schnell und effizient zu arbeiten und nicht, den Klienten in eine Abhängigkeit oder Dauerbehandlung zu treiben.

Sind die Erfolge dauerhaft?

Üblicherweise ja, außer es tauchen in Folge noch Aspekte deines Themas auf, die in der Sitzung nicht behandelt wurden.

Kann mir EFT schaden?

Nein. Auch wenn die Belastung nicht ganz auf „Null“ sinken sollte, so wirst du dennoch eine enorme Entlastung spüren können.

Kann ich EFT selbst anwenden?

Selbstverständlich! Es ist sogar bestens als Selbsthilfemethode geeignet - ich kann dir gerne das „Grundrezept“ vermitteln.

Kann man mit EFT alles behandeln?

Ausgenommen von meinem Angebot sind psychische Erkrankungen wie Schizophrenie, Zwangsstörungen, Depression, usw. oder wenn du Psychopharmaka einnimmst. Ergänzend zu anderen Therapien ist EFT aber (nur in Absprache mit deinem behandelnden Therapeuten oder Arzt) sehr gut geeignet.